REINRAUMANLAGE

 

Die Reinraumanlage des GMPZ besteht aus Reinräumen und Reinraumbereichen der Klassen A, B, C und D inklusive qualifizierter Geräte wie z.B. Sicherheitswerkbänken, Brutschränken und Zentrifugen, sowie den entsprechenden Technik-, Zugangs- und Lagerflächen.

Desweiteren steht die Versorgung der Reinräume mit Medien wie Medizinischer Druckluft und O2/CO2/N2-Pharma-Reinstgasen zur Verfügung. 

Die zur Herstellung von Arzneimitteln einzuhaltenden Raum- und Umgebungsparameter wie z.B. Druck, Feuchte, Temperatur und Partikelzahl werden ständig überwacht und aufgezeichnet.