HLA-/Thrombozyten-Labor

Das EFI-akkreditierte HLA-Labor des ZKT Tübingen führt Untersuchungen im Rahmen der Organtransplantation, der kompatiblen Thrombozytenversorgung sensibilisierter Patienten sowie der haploidenten Stammzelltransplantation durch.

 

Im Thrombozytenlabor werden Untersuchungen bei Verdacht auf Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT II) oder thrombozytärer Allo- oder Autoantikörper durchgeführt.